Mittwoch, 26. August 2015

Black Roses und ein Hauch von Herbst

... ich hatte heute einen Termin, zu dem es ein Sommerkleid sein musste, das zugleich ziemlich seriös... und so. Voila:


Der Etuischnitt ist wie vor, das Kleid hat aber nun auch vorne gelegte Abnäher und ist einen Tacken kürzer. Mit schwarzen Strümpfen, schwarzem Bolero, schwarzen High Heels und Perlenohringen hat es heute den Eindruck gemacht, den es sollte.

Montag, 3. August 2015

Trompe-l’œil [tʀɔ̃pˈlœj] - Fotodruck auf Kleid

Nein, ich hab nicht über Nacht ein Kleid gestrickt.
Es ist genäht wie alle anderen.
Nach dem Etuischnitt von diesem hier, ohne den Fehler im RV, dafür ohne Stretch. *puh*

Hier sieht man die eingenähten Kurven hintenrum selbst an der vergleichswise flachen Marie-Antoinette, der Geköpften, und auch den genialen Baumwoll-Stoff in stabiler Leinwandbindung (der sich beim Abendlicht gegen das Fotografiertwerden sperrt, er ist wirklich nicht pastellig, sondern knallbunt):


Im Ganzen sieht das Kleid so aus:


Und von hinten:


Also ganz schlicht. Für jeden Anlass. *pfeif*
-->